Dürfen wir Ihnen
Möglichkeiten öffnen?

Verglasung

Die Verglasung ist ein wichtiger Bestandteil der Schiebetür. Gläser gibt es in verschiedenen Ausführungen, zum Beispiel mit Ornamentmustern oder besonderen Beschichtungen für erhöhten Schallschutz, Sonnenschutz oder Einbruchschutz. Für den Wunsch nach klassischer Optik, lassen sich die Scheiben auch mit Sprossen versehen.

2-fach Verglasung:

Mit einem Ug-Wert von bis zu 1,0 ist die Zweifachverglasung sowohl für die Altbausanierung, als auch für den Neubaubereich geeignet. Die Gläser sind grundsätzlich mit einem thermisch verbesserten Randverbund ausgestattet, der „warmen Kante“. Durch diverse Beschichtungen in Sachen Schallschutz, Sonnenschutz und Einbruchschutz rüstet das 2-fach Glas Ihr Zuhause für alle Eventualitäten auf.

Abbildung Zweifachverglasung

3-fach Verglasung:

Die passivhaustaugliche 3-fach Verglasung mit einem Ug-Wert von bis zu 0,5 unterstützt den Klimaschutz, indem Sie die CO2-Mengen deutlich reduziert und ist somit auch optimal für den Neubau geeignet. Auch in der 3-fach Verglasung ist grundsätzlich der thermisch verbesserte Randverbund, die „warme Kante“, integriert.

Abbildung Dreifachverglasung
Bild von Patricia Saalfrank

Darf ich Ihnen weiterhelfen?

Patricia Saalfrank

09281/7371-79
E-Mail senden

So einfach geht´s:

zu sehen ist der Schritt 1

Erstkontakt

Sprechen Sie uns an und wir planen Ihr Projekt.

zu sehen ist der Schritt 2

Aufmaß

Techniker messen Ihr Projekt vor Ort auf.

zu sehen ist der Schritt 3

Angebot

Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

zu sehen ist Schritt 4

Einbau

Nach Beauftragung werden Ihre Wunschfenster eingebaut.